Wir unterstützen Sie bei Ihren Ideen, die Sie umsetzen wollen.

Firmen-Schulung

Weiterbildung und Schulung für Firmen

Standortbestimmung

In vielen Zielvereinbarungen und Qualifikationsgesprächen richtet sich der Fokus auf einen Einjahresaus- und –Rückblick.

Aus unserer Erfahrung mit vielen Seminaren 45/50plus zu Schulung und Weiterbildung sehen wir, dass periodische bewusste Standort-bestimmungen und Zukunfts- planung für Mitarbeitenden und Vorgesetzte Chancen liefern.

Die Chance, um Wünsche und Ziele zu thematisieren und zu klären und/oder seine Ist-Situation zu optimieren oder zu erhalten. Impulse um sich aktiv für die weitere Zukunftsplanung einzusetzen. Sich seiner Stärken und Schwächen bewusst zu werden und sich für seine Arbeitszufriedenheit einzusetzen.

Wir legen bei Schulung und Weiterbildung Wert auf eine effiziente Beratung in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Weitere Informationen finden Sie:

Schulung und Weiterbildung

Zukunftsplanung der Angestellten

Mitarbeitende, die ihre Kompetenzen und Ziele kennen, sind leistungsfähiger und setzen sich aktiver für ihre Zufriedenheit bei der Arbeit und Entwicklungsmöglichkeiten ein.

Schulung und Weiterbildung für Mitarbeitende im Betrieb dienen der Qualifizierung in Fach- und Führungsfragen, was wichtig und sinnvoll ist. In einigen Firmen werden dabei aber Fragen für ein „Bestplacement“ und für die eigene Planung der Zukunft vernachlässigt.

Im Bereich Weiterbildung und Schulung erachten wir drei Angebote für die Standortbestimmungs- und Zukunftsplanung zwischen 25 und 65 als sinnvoll:

Zwischenhalt 1: zwischen 20 und 30 Jahren

Die Ausbildung ist meist abgeschlossen und erste Berufserfahrungen sind gesammelt. In dieser Phase geht es um die Klärung seiner Karriere- und Laufbahnwünsche und -möglichkeiten. Es können Potenziale und Wünsche für Führungsaufgaben geprüft und eine entsprechende Schulung oder Weiterbildung vereinbart werden.

Zwischenhalt 2: zwischen 45 und 50 Jahren

In der Zeit um die Mitte des Lebens und der Karriere stellen sich spezifische und wichtige Fragen: „Will und kann ich meine Arbeit und Funktion noch bis zur Pensionierung so weiterführen?“ „Wie bleibe ich beruflich, gesundheitlich fit?“ „Welche Weichenstellungen werden jetzt für meine Vorsorge wichtig?“

Zwischenhalt 3: zwischen 55 und 60 Jahren

Hier geht es um eine bewusste Planung der verbleibenden Jahre im Beruf, um Themen des Know-how-Transfers und die Wahl der idealen Pensionierungsvariante/n mit Aspekten der Abschlussplanung. Hier gibt es immer mehr Firmen, die Mitarbeitenden eine frühzeitige Planung ihrer verbleibenden Berufsjahre und der Pensionierung ermöglichen.

Dies macht vor allem Sinn, wenn Wahlmöglichkeiten bestehen. So sind Seminare „Zukunftsperspektiven 57plus” eine Mischung zwischen einem Laufbahn- und einem Pensionierungsseminar. Das heisst, es geht sowohl um die Optimierung der beruflichen Zufriedenheit, wie um die weitere Karriere bis zur Pensionierung um die Pensionierungsmöglichkeiten und um nachberufliche Zukunftsperspektiven.

Wir informieren Sie gerne im Detail

Im Bereich Schulung und Weiterbildung ab 45/50 Jahren kann die FOCUS Seminar AG auf eine grosse Erfahrung und bewährte Programme zurückgreifen. Angebote, die wir auf ein Unternehmen anpassen können. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

zum Kontaktformular >