Seminar “Boxenstopp für Führungskräfte”

Viele Führungskräfte müssen heute ihre volle Aufmerksamkeit permanent auf Fach- und Führungsaufgaben richten und sehr viel Druck aushalten.

Das Seminar „Boxenstopp für Führungskräfte“ bietet Raum und Struktur, damit Kaderleute ihre eigenen Ziele, Pläne und Ressourcen nicht aus den Augen verlieren und neu auftanken können.

Die Komplexität und Dynamik der Aufgaben haben zugenommen und das Arbeitsumfeld wird auch nicht einfacher. Nicht selten bleiben dadurch persönliche Bedürfnisse und Wünsche auf der Strecke. Darauf gehen wir in diesem Saminar ein. Wer nicht periodisch auftanken kann, läuft Gefahr, plötzlich mit einem Burnout oder anderen Gesundheitsproblemen konfrontiert zu werden.

Seminar-Inhalte

  • Wie erlebe ich, wie erleben andere die aktuelle Situation?
  • Umgang mit Druck und Belastungen
  • Umgang mit herausfordernden, schwierigen Führungsaufgaben. Wie gehe ich, wie gehen andere damit um? Erfahrungen, Tipps und Werkzeuge
  • Meine beruflichen und privaten Perspektiven, Ziele und Möglichkeiten
  • Die Risiken und Chancen von absehbaren Veränderungen im Berufs- und Privatleben
  • „Und plötzlich war ich ausgebrannt“, ein Erfahrungsbericht
  • Work-Life-Balance für Führungskräfte – machbar oder eine Illusion?
  • Meine Erkenntnisse, Wünsche und Ziele

Info und Kontakt